Seit Herbst 2015 leben zunehmend mehr geflüchtete Menschen in unserem Gemeindegebiet. In der Gemeinde haben sich von Anfang an viele Menschen ehrenamtlich engagiert und Sprachkurse, ein Kontaktcafé, Behördenbegleitung, Freizeitangebote und vieles mehr ins Leben gerufen. Derzeit sind etwa 50 Ehrenamtliche aktiv. Ziel unserer Flüchtlingsarbeit ist es, die Integration geflüchteter Menschen in Stadtteil und Gemeinde zu unterstützen.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Ein Projekt von

Gefördert durch

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.