Partner

Im Rahmen unseres Projektes kooperieren wir mit unterschiedlichen Partnern aus der Flüchtlings- und Integrationsarbeit. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit Akteuren vor Ort zusammen, um bedarfsgerechte Angebote initiieren zu können.

Wir sind sehr an der Zusammenarbeit mit weiteren Institutionen und Personen interessiert, sprechen Sie uns gerne an.

Wir würden uns freuen.

 

Die Stabsstelle Integration der Stadt Bonn ist ämterübergreifend Ansprechpartnerfür das Thema Integration insgesamt und organisatorisch unmittelbar dem Oberbürgermeister zugeordnet.

 

Weitere Informationen

 

Projekt „Qualität ist kein Zufall – neue Standards für die Flüchtlingsarbeit“ (Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der EU) der Caritas Bonn entwickelt und erprobt Qualitätsstandards für die Flüchtlingsarbeit.

Weitere Informationen

 

Der Evangelische Kirchenkreis Bonn setzt sich, in Zusammenarbeit mit BIM e.V., den Bonner Gemeinden und städtischen Jugendeinrichtungen für die Belange von Migranten, Migrantinnen und Flüchtlingen ein.

Weitere Informationen

 

Denken sollte man selbst und es nicht an andere Köpfe delegieren. Aber es ist hilfreich, es mit anderen zu tun, sich auszutauschen, Anregungen zu erhalten und den Denk-Horizont zu erweitern. Katholisches Bildungswerk Bonn möchte ein wenig dazu beitragen. Von Tannenbusch bis Mehlem, Brüser Berg bis Ennert finden Sie bei uns in Ihrer Nähe Angebote zum Selbstdenken aus Bereichen, von denen gewiss einige Ihr Interesse finden: Gesellschaft, Familie, Religion(en), Theologie, Geschichte, Qualifizierung, Ehrenamt und vieles mehr. Entsprechend vielfältig sind die Orte unserer Seminare, Kurse, Vorträge, Ausstellungen, Konzerte, und Lesungen.

Weitere Informationen

 

Seit 2014 besteht die Flüchtlingsinitiative der Kirchengemeinde St. Thomas Morus. Ziel ist es neuzugewanderte Mitmenschen, die aus verschiedenen Ländern geflohen sind, in ihrem neuen Alltag in Bonn zu unterstützen. Die Initiative bietet ihre Hilfe u. a. zu folgenden Bereichen an: Vermittlung von Sprachkursen und Sportangeboten, Begleitung zu Behörden und Ämtern, Kinderbetreuung, Hilfe bei der Einrichtung von Wohnungen, sowie Bewältigung von Alltagsproblemen.

 

Weitere Informationen

 

Das Diakonische Werk Bonn und Region engagiert sich für eingewanderte und geflüchtete Menschen, bietet Unterstützung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit und konzipiert Integrationskonzepte.

Weitere Informationen

 

"Vielfalt durch Bildung - Bildung durch Vielfalt". Die MIGRApolis Bonner Bildungsakademie trägt seit dem Gründungsjahr 2016 durch ein vielfältiges Angebot zu einer interkulturellen Bildung auf pädagogischen und wissenschaftlicher Ebene bei. Träger der Bildungsakademie ist das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e. V.

Weitere Informationen

Seit Herbst 2015 leben zunehmend mehr geflüchtete Menschen in unserem Gemeindegebiet. In der Gemeinde haben sich von Anfang an viele Menschen ehrenamtlich engagiert und Sprachkurse, ein Kontaktcafé, Behördenbegleitung, Freizeitangebote und vieles mehr ins Leben gerufen. Derzeit sind etwa 50 Ehrenamtliche aktiv. Ziel unserer Flüchtlingsarbeit ist es, die Integration geflüchteter Menschen in Stadtteil und Gemeinde zu unterstützen.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Ein Projekt von

Gefördert durch

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.