Qualifizierung.

Wir unterstützen in der Flüchtlingsarbeit

ehrenamtlich Engagierte durch verschiedene Angebote.

Vernetzung.

Wir unterstützen ehrenamtlich Engagierte beim Aufbau von Netzwerken.

Kontinuität.

Wir unterstützen eine nachhaltige Strukturierung

des Engagements in der Flüchtlingsarbeit.

Willkommen

Liebe Ehrenamtliche, liebe am Ehrenamt Interessierte,

um ihr Engagement in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit bestmöglich zu unterstützen und Sie bedarfsgerecht mit Informationen und Angeboten zu versorgen, hat die "Bonner Schule für Ehrenamt" auch für das 2. Halbjahr 2017 in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern eine Reihe an Veranstaltungen und Informationsangeboten entworfen.

 

Veranstaltungsübersicht für das 2. Halbjahr 2017

Download (pdf) "Veranstaltungsübersicht 2. Halbjahr 2017"

 

In unserer neuen Veranstaltungsreihe möchte wir Sie zu den folgenden Themenbereichen informieren:

Länderabende
Im Rahmen der Länderabende erhalten Sie einen Einblick zur politischen Situation aber auch zu Kultur und Alltag ausgewählter Herkunftsländer. Experten werden erläutern, warum so viele Menschen ihre Heimat verlassen und wie es um die aktuelle politische Situation in den Ländern steht. Auf der anderen Seite möchten wir Ihnen Kultur und Alltag durch persönliche Geschichten und Erzählungen von Einheimischen dieser Länder nahebringen und Ihnen dadurch einen Einblick in neue Kulturen ermöglichen.
 
Austauschmöglichkeiten für Ehrenamtliche
Wer sich ehrenamtlich engagiert, bewirkt oft Gutes und setzt sich für seine Gesellschaft ein. Wichtig ist es, seine eigenen Kompetenzen und Grenzen dabei im Blick zu behalten, um sich vor Überforderung zu schützen. Wir möchten Ihnen an zwei Abenden eine Plattform bieten, sich mit Gleichgesinnten über Ihr Ehrenamt auszutauschen und über Motivationen, Ziele und Hürden Ihres Engagements zu re ektieren. Begleitet werden Sie dabei durch hauptamtliche Experten. Zudem soll aufgezeigt werden, wie eine gute Zusammenarbeit zwischen haupt- und ehrenamtlichen Akteuren zu einer positiven Integration führen kann.
 
Ehrenamtliche Begleitung
Durch ehrenamtliches Engagement leisten Freiwillige in der Flüchtlingsarbeit einen großen Beitrag zur Integration von Gefüchteten. Die Begleitung der Neuzugewanderten und somit die emotionale Stärkung ist eine der wichtigsten Funktionen von Ehrenamt. In diesem Veranstaltungsblock möchten wir Ihnen wertvolle Tipps und Denkanstöße mit auf den Weg geben, die Sie als hilfreiche Werkzeuge bei Ihrem weiteren Engagement einsetzen können und die auch Sie als Ehrenamtliche stärken sollen.
 
Rechtliche Grundlagen
In der Flüchtlingsarbeit begegnen ehrenamtliche Helfer immer wieder bürokratischen Hürden, die auf unterschiedlichen rechtlichen Grundlagen basieren. Wir möchten Sie mit Rechtsgrundlagen vertraut machen und erläutern, welche Handlungseinschränkungen, aber auch Möglichkeiten sich dadurch ergeben.

Veranstaltungen

Ein Projekt von

Gefördert durch